Vegane Visch-Filets

Die Veganen Visch-Filets sind ein wahrhaft guter Fang und das ganz ohne Zutaten tierischer Herkunft. Knusprig paniert, ein echter Genuss.

  • aus Soja
  • ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern
  • ohne Konservierungsstoffe
  • fleischfrei

ZUBEREITUNG,
ZUTATEN & NÄHRWERTE

Veganes Erzeugnis mit Fischgeschmack auf Basis von Sojaprotein, paniert, frittiert

ZUBEREITUNG

Zubereitung in der Pfanne: In einer beschichteten Pfanne ausreichend Pflanzenöl erhitzen. Tiefgefrorene Vegane Visch-Filets in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten jeweils ca. 3-4 Minuten goldbraun anbraten. Dabei mehrmals wenden.

Zubereitung im Ofen: Den Backofen auf 220 °C (180 °C Umluft) vorheizen. Tiefgefrorene Vegane Visch-Filets auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 16-18 Minuten backen, dabei einmal wenden.

Zubereitung in der Fritteuse: Pflanzenöl auf 160 °C erhitzen. Tiefgefrorene Vegane Visch-Filets ca. 3-4 Minuten goldgelb und knusprig frittieren.

ZUTATEN

Trinkwasser, Sojaprotein 14,5 %, Paniermehl (Weizenmehl, Salz, Hefe), Rapsöl, Kartoffelstärke, Aromen, jodiertes Speisesalz (Speisesalz, Kaliumjodat), Dextrose, Gewürze, Verdickungsmittel: Methylcellulose.

NÄHRWERTE
Durchschnittliche Nährwerte je: 100 g
Energie 877 kJ/209 kcal
Fett
– davon gesättigte Fettsäuren
7,9 g
0,8 g
Kohlenhydrate
– davon Zucker
22,5 g
4,7 g
Eiweiß 10,7 g
Salz 1,60 g
This entry was posted in Tiefkühl-Sortiment. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar