REZEPT-TIPPS

 
Die VEGGIE GOURMET-Spezialitäten bieten Ihnen die Grundlage für viele leckere Gerichte. Abwechslung macht Appetit und Spaß – daher möchten wir Ihnen hier einige kulinarische Anregungen geben um mit unseren Produkten immer wieder neue Geschmacksabenteuer  zu erleben.

Viel Spaß mit unseren Rezept-Tipps!

  • Indische Maharaja Schnitzel

    schintzel-rezeptZutaten für 2 Portionen:

    1 Packung Ponnath VEGGIE GOURMET Vegetarische Schnitzel (2x100g)
    2 große Äpfel
    2 Orangen
    2 Zwiebeln
    1 Prise Salz
    4 Teelöffel Zitronensaft
    ½ Teelöffel Ingwer
    2 Esslöffel Korinthen
    2 Tropfen Tabasco
    Öl zum Braten

    Zubereitung:

    Äpfel, Orangen und Zwiebeln schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Mischung mit Zitronensaft, dem kleingehackten Ingwer sowie den Korinthen vermengen. Salz hinzugeben und in einem Topf zugedeckt auf kleiner Flamme weich kochen. Zum Schluss dem Apfel-Chutney noch 2 Tropfen Tabasco hinzufügen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die vegetarischen Schnitzel in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldgelb anbraten. Dabei mehrmals wenden.

    Servieren Sie die vegetarischen Schnitzel zusammen mit dem Apfel-Chutney und Ofen-Kartoffeln oder einem knackigen Salat.

  • Vegane Visch-Filets mit lauwarmem Fenchelsalat

    fish-nuggets-rezeptZutaten für 2 Portionen:

    1 Packung VEGGIE GOURMET Vegane Visch-Filets (2x100g)
    3 Stück Fenchelknollen inkl. Fenchelgrün
    1 Orange
    1 Zwiebel
    4 EL Pflanzenöl
    2 EL Balsamico-Essig
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung:

    Den Fenchel putzen und in mundgerechte

    Stücke schneiden, das Fenchelgrün kleinschneiden und aufbewahren, die

    Orange filetieren. Nun den Fenchel für ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser bissfest garen, danach abschütten und etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit in einer beschichteten Pfanne ausreichend Pflanzenöl erhitzen. Vegane Visch-Filets in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten goldgelb anbraten. Dabei mehrmals wenden. Aus Essig, Öl und der kleingeschnittenen Zwiebel ein Dressing  erstellen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem warmen Fenchel und den Orangenfilets vermischen.

    Die Visch-Filets zusammen mit dem Fenchel-Salat auf einem Teller anrichten und mit dem kleingeschnittenen Fenchelkraut bestreuen. Dazu passen Pellkartoffeln.

  • Vegetarische Grill-Spieße mit Gemüse und Kräuter-Dip

    nuggets-rezeptZutaten für 3 Spieße:

    1 Packung VEGGIE GOURMET Vegetarische Nuggets (180g)
    1 Gemüse-Zwiebel
    6 Champignons
    1 Paprika
    1 Becher Schmand
    1 Esslöffel Zitronensaft
    Gemischte Kräuter
    Salz, Pfeffer, Chili
    4-5 Spieße (Holzspieße vor dem Aufstecken in Wasser einweichen)
    evtl. Pflanzenöl zum braten

    Zubereitung:

    Gemüse-Zwiebel, Champignons und Paprika putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann das Gemüse abwechselnd mit den vegetarischen Nuggets auf die Holzspieße aufstecken. Spieße auf dem Grill von allen Seiten goldgelb anbraten (alternativ mit ausreichend Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne). Dabei mehrmals wenden.

    Die restlichen Zutaten zu einem Dip vermischen und abschmecken. Die Spieße mit dem Dip und frischem Baguette genießen.

  • Vegetarische Schnitzel mit Rote Bete-Gemüse

    veggie-schnitzel-rezeptZutaten für 2 Portionen:

    1 Packung VEGGIE GOURMET Vegetarische Schnitzel (2x100g)
    500 g Rote Bete
    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 Esslöffel Öl
    ½ Esslöffel Zucker
    Salz, Pfeffer, 1 Lorbeerblatt
    125 ml Rotwein (alternativ Apfelsaft)
    1 Esslöffel Essig
    1 Teelöffel geriebenen Meerrettich
    1-2 Esslöffel Crème fraîche

    Zubereitung:

    Rote Bete schälen und kleinschneiden. Die feingehackte Zwiebeln und den gehackten Knoblauch im Öl anschwitzen. Rote Bete sowie alle Zutaten außer Meerrettich und Crème fraîche zu den Zwiebeln geben und für 45-60 Minuten schmoren lassen. Dann den Meerrettich und Crème fraîche unterziehen. In der Zwischenzeit in einer beschichteten Pfanne ausreichend Pflanzenöl erhitzen. Vegetarische Schnitzel in das heiße Öl geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten goldgelb anbraten. Dabei mehrmals wenden.
    Gemüse und Schnitzel auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit einem Klecks Crème fraîche verzieren. Dazu schmeckt selbstgemachtes Kartoffelpüree.